Skip to main content

Impressum

ECE Projektmanagement
G.m.b.H. & Co. KG

Heegbarg 30
22391 Hamburg

Telefon: +49 (0) 40 60 606 0
Telefax: +49 (0) 40 60 606 6230
E-Mail: infoecede
Web: www.ece.de

Sitz: Hamburg
Amtsgericht Hamburg


HR A Nr. 92742

Persönlich haftende Gesellschafterin:
Verwaltung ECE Projektmanagement G.m.b.H.
Amtsgericht Hamburg
HR B Nr. 48838

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE 201970447

Geschäftsführung:

Alexander Otto (Vors.)

Joanna Fisher
Steffen Eric Friedlein
Robert Heinemann
Henrie W. Kötter
Markus Lentzler
Dr. Andreas Mattner
Claudia Plath

Dieses Impressum gilt auch für die Unternehmenspräsenzen des Centers in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, Pinterest, Google und Twitter.

Hinweis:

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung ist über folgenden externen Link zu finden: www.ec.europa.eu/consumers/odr

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bere

___________________

 

Haftungsausschluss und Datenschutzerkärung

 

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die ECE übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die ECE, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der ECE kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt. Die ECE weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Teile der Angaben auf Gutachten und Informationen Dritter beruhen. Die Inhalte stellen überdies kein vertragliches Angebot dar.
Die ECE behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der ECE liegen, ist die Haftungsverpflichtung ausgeschlossen, es sei denn, die ECE hat von der Rechtswidrigkeit der Inhalte Kenntnis und es ist ihr technisch möglich und zumutbar, die Nutzung zu verhindern. Die ECE erklärt daher ausdrücklich, dass sie keine Informationen über rechtswidrige Inhalte auf den verlinkten Seiten hatte. Die ECE hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden und überprüft die Inhalte dieser Seiten auch nicht. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise auf Dritte sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

4. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Animationen, Fotos und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Animationen, Fotos und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Animationen, Fotos und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von der ECE oder ihren Auftragnehmern selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der ECE. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Animationen, Fotos und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche, schriftliche Zustimmung der ECE nicht gestattet.

 

Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website und das damit verbundene Interesse an unserem Center. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher und wohl fühlen.

 

1.       Grundsätzliches zur Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten auf unserer Website

Sie können diese Center-Websites grundsätzlich besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren lediglich, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welche Seite aufgerufen hat, wobei auf unserer Website ein System hinterlegt ist (s.u.) welches eine Anonymisierung der IP-Adressen gewährleistet. Dies bedeutet, dass zwar eine Auswertung zu rein statistischen Zwecken erfolgen kann, der einzelne Besucher jedoch anonym bleibt.

Ausnahmsweise werden über die Website Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet. Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Einzelperson beziehen, wie z. B. Ihr Name und Ihre Adresse.

Sofern Sie entsprechend eingewilligt haben oder wir gesetzlich dazu befugt sind, erheben wir von Ihnen als Nutzer der Webseite personenbezogene Daten, um Ihnen einerseits Inhalte auf der Webseite zur Verfügung zu stellen und andererseits weitere Dienstleistungen anzubieten, wie etwa die Kontaktaufnahme über ein Kontaktformular, Bestellung unseres Newsletters, Anmeldung zu unserem Treueprogramm etc.

 

2.       Verantwortliche Stelle

Regional verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711/61 55 41 – 0
Fax: 0711/61 55 41 – 15
E-Mail: poststellelfdi.bwlde
Internet: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

Verantwortliche Stelle auf Konzern-Ebene für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website ist:

ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG

Heegbarg 30

22391 Hamburg

Germany

E-Mail: datenschutzececom

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

An den Datenschutzbeauftragten der ECE

ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Heegbarg 30
22391 Hamburg

Oder per Mail an datenschutz@ece.com

 

3. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung auf unserer Website

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und den nationalen Datenschutzvorschriften gemäß den nachfolgend dargelegten Rechtsgrundlagen:

a.)          Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten.

b.)          Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 b EU-DSGVO)

Teilweise erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten auch zur Erfüllung eines mit Ihnen auf Ihre Anfrage hin geschlossenen Vertrages oder zur Erfüllung einer vorvertraglichen Maßnahme, wie z. B. im Rahmen einer Ihnen gegenüber bestehenden Dienstleistungspflicht. Die weiteren Einzelheiten zu den diesbezüglichen Datenverarbeitungszwecken können Sie den jeweils maßgeblichen Vertragsunterlagen und Teilnahmebedingungen entnehmen.

c.)           Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f EU-DSGVO)

Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder berechtigter Interessen Dritter.  Dies sind z.B.:

• Werbung oder Markt- und Meinungsforschung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben,

·         Verwendung von Cookies (im Einzelnen dazu nähere Ausführungen unten)

• Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten

 

.4. Zweck der Datenverarbeitung auf unserer Website

Grundsätzlich können Sie unsere Website nutzen, ohne persönliche Daten einzugeben. Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Webseite erheben, geschieht dies zu den nachfolgend dargestellten Zwecken:

  • Technische Bereitstellung der Website und Überwachung der Funktionsfähigkeit
  • Statistische Analyse der Nutzung der Website

 

5. Wie erheben wir personenbezogene Daten?

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten auf unserer Website auf unterschiedliche Arten:

5.1 Hosting und Logfiles

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen. 

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Jedes Mal, wenn Sie unsere Internetseite aufrufen, werden von Ihrem Browser automatisch bestimmte Informationen an den Server der Internetseite gesendet, um die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und dem Server zu ermöglichen. Diese Informationen werden in einem so genannten Logfile gespeichert. Dies sind bspw. Informationen über

 – den Typ und die Version des von Ihnen verwendeten Browsers,

 – das von Ihnen verwendete Betriebssystem,

 – die Internetseite, von der aus Sie zur aktuellen Seite gekommen sind,

 – den Hostnamen (IP-Adresse) Ihres Rechners sowie

 – die Uhrzeit, zu der der Aufruf erfolgt ist.

Vorbehaltlich etwaiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten löschen oder anonymisieren wir Ihre IP-Adresse nach Ihrem Verlassen der Internetseite, soweit sich nichts anderes aus dieser Datenschutzerklärung ergibt und dies rechtlich zulässig ist.

Im Übrigen nutzen wir die durch Ihren Browser an unsere Server übermittelten Informationen in anonymisierter Form – also ohne dass Rückschlüsse auf Sie möglich wären – zur Analyse und Verbesserung unserer Dienste. Auf diese Weise können wir bspw. mögliche Fehler entdecken oder ermitteln, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten unsere Webseiten besonders stark genutzt werden.

 

5.2. Verwendung von Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf Grund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link:

tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

6. Verwendung von Social Media Plugins

6.1. Facebook-Plugins

Auf unserer Website können Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) integriert sein.
Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ bzw. „Gefällt-mir“ auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: 

developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird durch aktive Betätigung des Plugins durch Sie eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Die Bestätigung des Social Media Plugins erfolgt durch Ihre aktive Entscheidung. Dadurch gelangt das Center selbst nicht in den Besitz von personenbezogenen Daten.

Der Besuch auf unserer Website und der Besuch auf der Facebook Fan-Seite des Centers kann dadurch ggf. von Facebook nachverfolgt werden, wenn der Benutzer ein Benutzerkonto bei Facebook besitzt. Wir haben dabei keinen Einfluss auf die Informationsübermittlung an Facebook. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Facebook aus. Weitere Information hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter

de-de.facebook.com/policy.php

 

6.2. Instagram-Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird durch aktives Anklicken dieses Plugins durch Sie eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram her. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Instagram- Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Instagram“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: help.instagram.com/155833707900388/

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen. Sie können das Laden der Instagram Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

 

6.3. Nutzung von YouTube-Plugins

Wir nutzen für die Einbindung von Videos u.a. den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Auf einigen unserer Internetseiten verwenden wir Plugins des Anbieters YouTube. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen – beispielsweise unsere Mediathek –, und sie den entsprechenden Button aktiv anklicken, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

7. Empfänger der Daten

Es erhalten nur diejenigen internen Stellen bzw. Organisationseinheiten sowie andere der mit uns gesellschaftsrechtlich verbundenen Unternehmen Ihre Daten, sofern dies zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist oder wir die Daten im Rahmen der Bearbeitung und Umsetzung unseres berechtigten Interesses benötigen.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an externe Empfänger erfolgt im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung, sofern wir zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben zur Auskunft, Meldung oder Weitergabe von Daten verpflichtet sind, Sie uns eine Einwilligung zur Übermittlung an Dritte gegeben haben oder an externe Dienstleister, die in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter tätig sind oder für uns Funktionen übernehmen (z. B. IT-Dienstleister, Rechenzentren, Datenvernichter oder Kurierdienste). 

 

8. Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland

Wir übermitteln Ihre Daten an Stellen in Staaten mit Sitz außerhalb der Europäischen Union (EU) bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) (sogenannte Drittländer), die für uns als Auftragsverarbeiter tätig sind (z.B. IT-Dienstleister oder Rechenzentren). Im Rahmen des Einsatzes von Google Analytics übertragen wir Ihre gekürzte IP-Adresse in die USA. Daneben kann es zu einer Übermittlung Ihrer Daten an Anbieter von Social Media Plugins kommen; weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte deren Datenschutzerklärung.

Soweit für das betreffende Land kein Beschluss der EU-Kommission über ein dort vorliegendes angemessenes Datenschutzniveau vorliegen sollte, schließen wir Verträge nach den EU-Datenschutzvorgaben, die sicherstellen, dass ihre Rechte und Freiheiten angemessen geschützt und garantiert werden. Alternativ beruht der Datentransfer auf dem Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der EU-Kommission vom 12. Juli 2016 gemäß der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die Angemessenheit des vom EU-US-Datenschutzschild gebotenen Schutzes. Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne entsprechende Detailinformationen zur Verfügung.

Im Übrigen übertragen wir Ihre personenbezogenen Daten nicht in Länder außerhalb der EU bzw. des EWR oder an internationale Organisationen.

 

9. Dauer der Datenspeicherung

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, sofern wir sie überhaupt erheben, daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der Zwecke der Datenverarbeitung erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zwecks, Widerruf Ihrer Einwilligung bzw. Ablauf der gesetzlichen Speicherfristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

10. Ihre Rechte als von der Datenerhebung betroffene Person

Wenn Sie Ihre Rechte gemäß diesem Abschnitt, entsprechend dem geltenden Recht, ausüben, werden wir die, Ihrem Wunsch gemäß umgesetzte Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Beschränkung der Verarbeitung allen Empfängern mitteilen, denen die personenbezogenen Daten übermittelt wurden, sofern diese Mitteilung nicht unmöglich oder mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden ist.

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben und/oder sämtliche relevanten Informationen erhalten möchten, wenden Sie sich bitte über die unter Ziff. 13 genannten Kontaktdaten an uns. Wir werden spätestens innerhalb von 1 Monat nach Erhalt Ihrer Anfrage antworten.Nach geltendem Recht und den nachfolgenden Angaben haben Sie das Recht, Auskunft über  Ihre personenbezogenen Daten, deren Korrektur, Löschung oder Portabilität (z. B. Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten auf einen anderen Dienstleister) Ihrer von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie die Beschränkung der Verarbeitung zu verlangen.

10. 1 Auskunftsrecht

Sie sind jederzeit berechtigt unentgeltlich Auskunft über u.a. Ihre durch uns verarbeiteten Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien von Empfängern, die geplante Speicherdauer oder im Fall des Drittland-Transfer die geeigneten Garantien zu verlangen. Außerdem haben Sie einen Anspruch darauf, eine Kopie Ihrer Daten zu erhalten.

10.2 Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten

Nach geltendem Recht steht es Ihnen zu, Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, die Sie mit uns geteilt haben. Über Ihre Einstellungen in den Diensten können Sie Ihre Kontoinformationen aktualisieren, Ihre Profileinstellungen ändern, Nachrichten von uns bestellen/abbestellen sowie Ihre Präferenzen bezüglich des Teilens der Dienste einstellen, u.a. standortbasierte Funktionen.

Wenn Sie sich schriftlich oder per E-Mail für unsere Dienste angemeldet haben, wenden Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail über die in Ziff. 13 genannten Kontaktdaten an uns, um Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren.

10.3 Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie können uns jederzeit auffordern, schriftlich oder per E-Mail über die in Ziff. 13 genannten Kontaktdaten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Wenn Sie uns hierzu auffordern, werden wir sämtliche vorgehaltenen personenbezogenen Daten zu Ihrer Person unverzüglich löschen, sofern der Verarbeitungszweck weggefallen ist und keine gesetzlichen oder rechtlichen Aufbewahrungspflichten der Löschung entgegenstehen. In diesem Fall werden wir die Daten sperren.“

10.4 Einschränkung der Verarbeitung

Wenn Sie uns auffordern, schriftlich oder per E-Mail über die in Ziff. 13 genannten Kontaktdaten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, z.B., wenn Sie die Korrektheit, Rechtmäßigkeit oder Notwendigkeit unsererseits zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Frage stellen, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf das notwendige Mindestmaß (Speicherung) reduzieren und sie bei Bedarf nur zur Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung rechtlicher Ansprüche oder zum Schutz der Rechte anderer natürlicher oder rechtlicher Personen sowie aus anderen rechtlichen Gründen einsetzen. Wird die Einschränkung aufgehoben und wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten erneut, werden Sie unverzüglich hierüber in Kenntnis gesetzt.

10.5 Portabilität Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns aufgrund einer Einwilligung oder eines Vertrags bereitgestellt haben und die automatisiert verarbeitet werden, zu erhalten. Wenn Sie uns hierzu auffordern schriftlich oder per E-Mail über die in Ziff. 13 genannten Kontaktdaten, werden wir Ihnen unverzüglich nach Erhalt Ihrer Anfrage Ihre personenbezogenen Daten in einem gebräuchlichen, maschinell lesbaren Format zur Verfügung stellen. Auf Wunsch werden wir Ihre personenbezogenen Daten an Externe (Datencontroller) übermitteln, die Sie in Ihrer Anfrage benennen, sofern diese Anfrage die Rechte oder Freiheit Dritter nicht verletzt und technisch durchführbar ist.

10.6 Widerruf Ihrer Einwilligung / Widerrufsrechte

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Bitte nehmen Sie per E-Mail oder Brief Kontakt zu uns auf (Kontaktdaten siehe Ziff. 13). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke verarbeiten, für die Sie die Einwilligung erteilt haben und entsprechend sperren. Der Widerruf Ihrer Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf.  

 

10.7 Widerspruchsrechte
Sie haben zudem das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten durch uns, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e (Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse) oder Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgt (Berechtigtes Interesse des Verantwortlichen), Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten in diesem Fall die Sie betreffenden Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Werden die Sie betreffenden Daten verarbeitet um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden diese Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

 

Etwaige Widerrufe richten Sie bitte an die unter Ziff. 13 angegebene Adresse.

 

11. Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde

Sie haben das Recht, eine Beschwerde über unsere Datenverarbeitung einzureichen. Bitte richten Sie diese an:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711/61 55 41 – 0
Fax: 0711/61 55 41 – 15
E-Mail: poststellelfdi.bwlde
Internet: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

12. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

 

13. Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder Ihre unter Ziff. 10 dargelegten Rechte wahrnehmen möchten, nehmen Sie bitte über die nachfolgenden Daten Kontakt zu uns auf:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711/61 55 41 – 0
Fax: 0711/61 55 41 – 15
E-Mail: poststellelfdi.bwlde
Internet: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

 

 

_________________________________________________________

 

 

Data Privacy Statement

 

We are happy about your visit to our website and the interest in our center. We take the protection of your personal data seriously and want you to feel safe and comfortable when visiting our website.

 

1.       Principles for the collection and processing of personal data on our website

You can visit these center websites without us requiring any personal data from you. We only get to know which IP address has accessed which page at which time, whereby a system is installed on our website (see below) which guarantees anonymization of the IP addresses. This means that although an evaluation can take place for merely statistical purposes, however, the individual visitor remains anonymous.

In exceptional cases, your personal data will be collected and processed via the website. Personal information is any information that relates to an identified or identifiable individual, such as your name and address.

If you have given your consent or we are legally authorised to do so, we collect personal data from you as a user of the website in order to make content available to you on the website and to offer you other services, such as contacting you via a form, subscribing to our newsletter, registering for our loyalty program, etc.

2.       Controller

The regional office responsible for processing your personal data on our website is:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711/61 55 41 – 0
Fax: 0711/61 55 41 – 15
E-Mail: poststellelfdi.bwlde
Internet: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

 

The responsible company at group level for processing your personal data on our website is:

ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG

Heegbarg 30

22391 Hamburg

Germany

E-mail: datenschutzececom

Contact details of the Data Protection Officer:

Data Protection Officer of ECE

ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Heegbarg 30
22391 Hamburg
Germany

Or via e-mail to: datenschutz@ece.com

 

3. Legal basis of the data processing on our website

We process personal data in accordance with the provisions of the European General Data Protection Regulation (GDPR) and national data protection regulations in accordance with the legal bases set out below:  

a.)          On the basis of your consent (Art. 6 sec. 1 a GDPR)

If you have given us your consent to process personal data for specific purposes, this processing is legal on the basis of your consent. A given consent can be revoked at any time. The revocation of the consent does not affect the legitimacy of the data processed prior to the revocation.

b.)          For the fulfillment of contractual obligations (Art. 6 sec. 1 b GDPR)

In some cases, your data will also be processed to fulfil a contract concluded with you at your request or to fulfil a pre-contractual measure, e.g. as part of an existing service obligation. Further details on such data processing purposes can be found in the relevant contractual documents and conditions of participation.

c.)           In the context of balancing of interests (Art. 6 sec. 1 f GDPR)

If necessary, we process your data to protect our legitimate interests or the legitimate interests of third parties.  These might be e.g.:

·         Advertising or market and opinion research, as long as you have not objected to the use of your data,

·         Use of cookies (more details below)

·         Assertion of legal claims and defence in legal disputes

 

.4. Purpose of data processing on our website

In general, you can use our website without entering personal data. As far as we collect your personal data on our website, this is intended for the following purposes:

  • Technical provision of the website and monitoring of its operability
  • Statistical analysis of the use of the website

5. How do we collect your personal data?

We collect your personal data on our website in various ways:

5.1 Hosting and logfiles

The hosting services used by us serve to provide the following services: Infrastructure and platform services, computing capacity, storage space and database services, security services and technical maintenance services that we use for the purpose of operating this online service. 

We or our hosting provider process inventory data, contact data, content data, contract data, usage data, meta- and communication data of customers, interested parties and visitors of this online service on the basis of our legitimate interests in an efficient and secure provision of this online service in accordance with Art. 6 sec. 1 lit. f GDPR in conjunction with. Art. 28 GDPR (conclusion of an agreement on commissioned data processing).

We, or our hosting provider, collect data on each access to the server on which this service is located (so-called server log files). on the basis of our legitimate interests within the meaning of Art. 6 sec. 1 lit f. GDPR. This access data include the name of the accessed website, file, date and time of access, transferred data volume, notification of successful access, browser type and version, the user's operating system, referrer URL (the previously visited page), IP address and the requesting provider.

Log file information is stored for security reasons (e.g. to detect misuse or fraud) and then deleted. Data which must be stored further for evidentiary purposes are excluded from deletion until the respective incident has been finally clarified.

Each time you visit our website, your browser automatically sends certain information to the website server to enable communication between your browser and the server. This information is stored in a so-called log file. This includes, for example, information on

 – type and version of the browser used by you,

 – the operating system used by you,

 – the website from which were directed to the current page,

 – the host name (IP-address) of your computer and

 – the time at which the call was made.

Subject to any legal retention obligations, we delete or anonymise your IP address after you leave the website, unless otherwise stated in this data privacy statement and if legally permitted.

In addition, we use the information transmitted to our servers by your browser in anonymised form - i.e. no conclusions can be made with respect to your identity - to analyse and improve our services. In this way we can, for example, detect possible errors or determine the days and times on which our websites are particularly frequently used.

 

 

5.2. Use of Cookies

This website uses Google Analytics, a web analysis service of Google Inc. („Google“). Google Analytics uses so-called „Cookies“, text files stored on your computer that enable an analysis of your use of the website. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transferred to a Google server in the USA and stored there. However, due to the activation of IP anonymisation on this website, your IP address will be previously abridged by Google within Member States of the European Union or in other countries party to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will the full IP address be transmitted to a Google server in the USA and abridged there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, to compile reports on website activity and to provide the website operator with other services relating to website and Internet use. The IP address transmitted by your browser in the context of Google Analytics is not merged with other Google data. You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser, however please note that if you decide to do so you may not be able to use the full functionality of this website. You can also prevent Google from collecting the data generated by the cookie and relating to your use of the website (including your IP address) and from processing this data by Google by downloading and installing the browser plug-in available under the following link. The actual link:

tools.google.com/dlpage/gaoptout


Further information regarding the terms of use and data protection can be found at www.google.com/analytics/terms/de.html or at https://www.google.de/intl/de/policies/. Please note that the code "gat._anonymizeIp();" has been added to Google Analytics on this website to ensure anonymous collection of IP addresses (so-called IP masking).

 

6. Use of Social Media Plugins

6.1. Facebook-Plugins

Plugins of the social network Facebook (Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) may be integrated on our website. You can recognize the Facebook plugins by the Facebook logo or the "Like button" on our page. An overview of the Facebook plugins can be found here:

developers.facebook.com/docs/plugins/

When you visit our pages, a direct connection between your browser and the Facebook server is established by actively using the plugin button. The confirmation of the Social Media Plugin is based on your active decision. In that way, the center itself does not gain access to personal data

The visit to our website and the visit to the Facebook fan page of the center may be tracked by Facebook if the user has a Facebook account. We thereby do not have any influence on the transfer of information to Facebook. If you do not want Facebook to associate your visit to our pages with your Facebook account, please log out of Facebook. For more information, please see Facebook's Privacy Policy at

de-de.facebook.com/policy.php

 

6.2. Instagram-Plugins

Our website uses so-called Social Plugins ("Plugins") from Instagram, which is operated by Instagram LLC, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA ("Instagram"). The plug-ins are marked with an Instagram logo, for example in the form of an "Instagram camera". An overview of the Instagram plugins and their appearance can be found here: blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges

When you visit one of our pages containing such a plugin, a direct connection to the Instagram server is established by actively clicking the plugin button. Instagram transfers the content of the plugin directly to your browser and integrates it into the page. This integration informs Instagram that your browser has called up the corresponding page of our website, even if you do not have an Instagram profile or are not currently logged in to Instagram. This information (including your IP address) is transmitted directly from your browser to an Instagram server in the USA and stored there.

If you are logged in to Instagram, Instagram can immediately associate your visit to our website with your Instagram account. If you interact with the plugins, for example by clicking the "Instagram" button, this information is also transfered directly to an Instagram server and stored there. The information is also published on your Instagram account and displayed to your contacts. Please refer to Instagram's privacy policy for the purpose and scope of data collection and the further processing and use of the data by Instagram as well as your rights and setting options for protecting your privacy: help.instagram.com/155833707900388/

If you do not want Instagram to associate the information collected through our website directly with your Instagram account, you must log out of Instagram prior to visiting our website. You can also completely prevent the Instagram plugins from loading with add-ons for your browser, e.g. with the script blocker "NoScript". (http://noscript.net/).

 

6.3. Use of YouTube-Plugins

For the integration of videos etc. we use the provider YouTube. YouTube is operated by YouTube LLC seated in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube is represented by Google Inc. having its seat at 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

On some of our websites we use plugins of the provider YouTube. If you call up the websites of our Internet presence provided with such a plugin - for example our media library - and you actively click on the corresponding plugin button, a connection to the YouTube servers is established and the plugin is displayed. This will send an information to the YouTube server which of our web pages you have visited. If you are logged in as a member of YouTube, YouTube will associate this information to your personal user account. When using the plugin, e. g. by clicking the start button of a video, this information will also be associated with your user account. You can prevent this allocation by logging out of your YouTube user account and other user accounts of YouTube LLC and Google Inc. and deleting the corresponding cookies of these companies before using our website. Further information on data processing and privacy protection by YouTube (Google) can be found at www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

7. Recipient of the data

Only those internal departments or organizational units or other companies affiliated with us under company law receive your data if this is necessary to fulfil our contractual and legal obligations or if we require the data within the framework of the processing and implementation of our legitimate interest.

Your data will be passed on to external recipients in the context of contract processing, if we are obliged to comply with legal requirements for information, reporting or passing on data, if you have given us your consent to transfer your data to third parties or to external service providers who work on our behalf as contract processors or who fulfil functions for us (e.g. IT service providers, data centres, data destroyers or courier services).  As part of the use of Google Analytics, we transfer your shortened IP address to the USA.

 

8. Transfer of data to a third country

We transfer your data to offices in countries outside the European Union (EU) or the European Economic Area (EEA) (so-called third countries) that work for us as contract processors (e.g. IT service providers or data centers). As part of the use of Google Analytics, we transfer your shortened IP address to the USA. In addition, your data may be transferred to providers of social media plug-ins; for further details, please refer to their data privacy statement.

If the EU Commission has not decided on an adequate level of data protection for the country concerned, we conclude contracts in accordance with EU data protection regulations that ensure that your rights and freedoms are adequately protected and guaranteed. Alternatively, the data transfer is based on the EU Implementation Decision (EU) 2016/1250 of the EU Commission of 12 July 2016 pursuant to Directive 95/46/EC of the European Parliament and of the Council on the adequacy of the protection provided by the EU-US data privacy shield. We will be pleased to provide you with detailed information on request.

Otherwise, we will not transfer your personal data to countries outside the EU or the EEA or to international organisations.

 

9. Duration of the storage

We adhere to the principles of data avoidance and data economy. We therefore only store your personal data, if we collect them at all, for as long as this is necessary to fulfil the purposes of data processing or as provided for by the various retention periods provided for by law. After expiration of the respective purpose, revocation of your consent and/or expiration of the statutory retention periods, the corresponding data will be blocked or deleted as a matter of routine and in accordance with the statutory provisions.

 

10. Your rights as data subject

If you exercise your rights under this section, in accordance with applicable law, we will notify all recipients to whom the personal data have been transferred, of the correction or deletion of your personal data that you have requested or the restriction on processing, unless such communication is impossible or involves disproportionate effort.

If you wish to exercise your rights and/or receive all relevant information, please contact us using the contact details listed under point 13. We will reply within 1 month of receiving your request at the latest. According to applicable law and the following information, you have the right to request information about your personal data processed by us, their correction, deletion or portability (e.g. transfer of your personal data to another service provider) and the restriction of processing.

10. 1 Right of information

You are entitled at any time and free of charge to request information about your data processed by us, the processing purposes, the categories of recipients, the planned storage period or, in case of a transfer to a third country, the appropriate guarantees. You are also entitled to receive a copy of your data.

10.2 Correction of you personal data

Under applicable law, you are entitled to correct any personal information that you have shared with us. Your settings in the services allow you to update your account information, change your profile settings, order/cancel messages from us, and set your preferences regarding service sharing, including location-based features.

If you have registered for our services in writing or by e-mail, please contact us in writing or by e-mail using the contact data specified under point 13 to correct your personal data.

10.3 Deletion of your personal data

You can request us at any time to delete your personal data in writing or by e-mail using the contact data specified under point 13. If you request us to do so, we will immediately delete all personal data we have stored about you, provided that the processing purpose has ceased and there are no statutory or legal retention obligations that prevent the deletion. In this case we will block the data.

10.4 Limitation of the processing

If you request us to limit the processing of your personal data either in writing or by e-mail using the contact data mentioned under point 13, e.g. if you question the correctness, legality or necessity for the processing of your personal data, we will reduce the processing of your personal data to the necessary minimum (storage), and, if necessary, use them only to establish, exercise or enforce legal claims or to protect the rights of other natural or legal persons or for other legal reasons. If the limitation is withdrawn and we process your personal data again, you will be informed immediately.

10.5 Portability of your personal data

You have the right to receive your personal data, which you have provided to us on the basis of a consent or contract and which are processed automatically. If you request us to do so in writing or by e-mail using the contact data specified under Point 13, we will make your personal data available to you in a customary, machine-readable format immediately upon receipt of your request. Upon request, we will transfer your personal data to external parties (data controllers) that you specify in your request, provided that this request does not violate the rights or freedom of third parties and is technically feasible.

10.6 Revocation of your consent / revocation rights

You can revoke your consent at any time without giving reasons. Please contact us by e-mail or letter (see point 13 for contact details). We will no longer process your personal data for the purposes for which you have given your consent and will block it accordingly. The revocation of your consent does not affect the legality of the processing on the basis of your consent before its revocation.  

 

10.7 Rights of objection
You also have the right to object at any time, for reasons arising from your particular situation, to the processing of your data by us on the basis of Art. 6 para. 1 lit. e (performance of a task in the public interest) or Art. 6 para. 1 lit. f GDPR (legitimate interest of the person responsible); this also applies to profiling based on these provisions. In this case, we will no longer process the data concerning you, unless we can prove compelling reasons worthy of protection for the processing, which outweigh your interests, rights and freedoms, or the processing serves to assert, exercise or defend legal claims.

 

If the data concerning you are processed for direct marketing purposes, you have the right to object at any time to the processing of such data for the purpose of such advertising. If you object to the processing for direct marketing purposes, this data will no longer be processed for these purposes

 

Please address any revocations to the address indicated under point13.

 

11. Complaint to the competent data protection authority

You have the right to file a complaint about our data processing. Please send it to:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711/61 55 41 – 0
Fax: 0711/61 55 41 – 15
E-Mail: poststellelfdi.bwlde
Internet: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

 

12. Changes to our data protection regulations

We reserve the right to amend this data protection declaration from time to time to ensure that it always complies with current legal requirements or to implement changes to our services in the data protection declaration, e. g. when implementing new services. The new data privacy statement will then apply for your next visit.

 

13. Questions regarding data protection

If you have any questions about data protection or would like to exercise the rights set out in point 10, please contact us using the data below:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Postfach 10 29 32, 70025 Stuttgart
Königstraße 10a, 70173 Stuttgart
Tel.: 0711/61 55 41 – 0
Fax: 0711/61 55 41 – 15
E-Mail: poststellelfdi.bwlde
Internet: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de